Termine 06023-7930

Unsere Sprechzeiten heute
von 8.00 Uhr - 11.00 Uhr

31.05.-11.07.2021

geänderte Öffnungszeiten
Zahnärztlicher Notdienst 06021-80700

Behandlungsmethoden

Implantate

Eine Alternative zu Brücken und Prothesen (siehe Zahnersatz) bietet Ihnen die Implantologie. Seit Jahren ist Sie so ausgereift, dass dies eine Überlegung Wert ist. Wir werden Sie gerne, in einem persönlichen Gespräch, darüber informieren.

 

Implantat:

Durch einen chirurgischen Eingriff wird eine künstliche Wurzel im Kieferknochen verankert, auf die man z.B. eine Krone, eine Brücke oder auch Prothese befestigen kann. 

Diese Behandlungsmethode ist heutzutage keine Seltenheit mehr. Sie ist wissenschaftlich ausgereift und wird in der Zukunft der modernen Zahnmedizin eine immer größere Bedeutung erlangen. Die Lebensqualität wird dadurch deutlich verbessert. 

 

Nach dem Setzen des Implantats wird ein silbernes Einheilkäppchen eingesetzt.

 

Ein Aufbau aus Zirkonoxyd lässt die Keramikkrone natürlicher erscheinen.

 

Ziel ist immer eine Restaurierung, die nicht als solche sichtbar ist.

 

 

Um eine Unterkieferprothese besser zu fixieren reichen in der Regel zwei Implantate, die mittels eines Druckknopfsystems mit der Prothese verbunden werden. 

O-Ton Patient: Endlich kann ich wieder Äpfel kauen.